Unser Foto & Text für Veranstalter/Presse/Medien

pressefoto v08 2021 klein

Die MOORLAND PIPES and DRUMS

Bildversion im JPG-Format, (ca. 1,7 MB) hier herunterladen 

Bildversion im TIF-Format, (ca. 20 MB) hier herunterladen


Die Band wurde 2008 von den Dudelsackspielern Heike Büsing und Kai-Uwe Eichhorn unter dem Namen "THE MOORLAND PIPERS" ins Leben gerufen. Im Laufe der Zeit sind auch einige Schlagzeuger hinzugekommen und so hat sich die Band 2018 in "MOORLAND PIPES and DRUMS" umbenannt. Die Band spielt traditionelle schottische Dudelsackmusik, genauso wie man sie von den "Pipes and Drums" aus den Highlands kennt.

Unsere Dudelsackspieler und Trommler kommen aus dem Einzugsbereich rund um den Jadebusen (von Aurich bis Cuxhaven) und nehmen teilweise weite Wege auf sich, um in unserer Band mitwirken zu können. Alle vereint die Freude an der traditionellen schottischen Dudelsack-Musik.

Der schottische Dudelsack - die „Great Highland Bagpipe“ - zusammen mit den knackigen Klang der Trommeln sorgen für den unverwechselbaren Sound einer Pipe-Band. Rotkarierte Kilts, Märsche, Tänze und stimmungsvolle Melodien aus den Highlands sind Garanten für feuchte Augen und Gänsehaut nicht nur bei Dudelsack-Fans!

Weitere Informationen über die MOORLAND PIPES and DRUMS, sowie auch über Dudelsack und Trommeln in der Pipe-Band, finden sich auf der Internetseite der Gruppe "www.moorland-pipes-and-drums.de"